Prüfstand für Leistungselektronik

BETESO hat den Auftrag erhalten für einen EMS-Dienstleister einen Prüfstand für eine Kundenplatine zu entwickeln und aufzubauen. Diese Platine und somit auch die Prüfungen sind sehr komplex und aufwendig.

Wie so häufig starten wir auch dieses Mal gemeinsam mit dem Kunden mit einem eintägigen Workshop um das Lastenheft / Pflichtenheft zu spezifizieren. Nichts wird dem Zufall überlassen.

Neben unseren Stelltransformatoren kommen unter anderem Labornetzteile, Frequenzgenerator, Oszilloskop und Nadelbettadapter zur Kontaktierung etc. zur Anwendung. Die gesamte Mess- und Steuertechnik wird über LabView angesteuert, protokolliert und ausgewertet. Um allen Anforderungen an die durchzuführenden Prüfungen gerecht zu werden ist es außerdem nötig dass BETESO zusätzliche, spezielle Prüf-Hardware entwickelt.

Wir freuen uns sehr auf die Arbeit an diesem spannenden Projekt.

Menü schließen