FOTRIC Wärmebildkameras

Durchdachte Technik – großer Funktionsumfang

Wärmebildkameras werden in der Gebäudediagnostik, in der Industrie sowie in der Forschung und Entwicklung eingesetzt. Dort übernehmen sie dann verschiedene Aufgaben:

  • Aufspüren von Gebäudeschwachstellen, wie z. B. Schäden an der Dämmung oder Leckagen.
  • Erkennen von Schwachstellen in Umspannwerken, Sonnenkollektoren oder Tunnels.
  • Prüfen von Verteilerschränken oder Transformatoren.
  • Inspektionen von Motoren, Lagern und Bremsen.
  • Instandhaltung von Hochtemperatur-, Hochdruck- oder Metalldruckgussanlagen.
  • Materialstudien.
  • Haltbarkeitstests.
  • Prüfungen von in der Entwicklung von Elektronik oder in der Biomedizin.

Wir von BETESO freuen uns, dass wir künftig als
Partner den Vertrieb von FOTRIC Wärmebildkameras übernehmen werden.

Mehr Informationen zu den einzelnen Produkten finden Sie hier: http://fotric.de/

Übersicht FOTRIC Produkte: Wärmebildkameras FOTRIC 225, FOTRIC 228 und FOTRIC 3226
Wärmebildkamera FOTRIC 326

FOTRIC 326

Tragbare Wärmebildkamera mit einer Auflösung von 384 × 288 px. Daher perfekt geeignet für verschiedene Aufgaben in der Instandhaltung.

Wärmebildkamera FOTRIC 228

FOTRIC 228

Leistungsstarke Wärmebildkamera mit einer Auflösung von 640 x 480 px oder 1280 x 960 px Super-Auflösung. Daher geeignet für langfristige Analysen ebenso wie für die Instandhaltung.

Wärmebildkamera FOTRIC 225

FOTRIC 225

Die preisgünstige Alternative mit einer Auflösung von 320 x 240 px. Sowohl tragbar, als auch fest installiert zu verwenden.

FOTRIC 226B

FOTRIC 226B

Wärmebildkamera speziell für die Überwachung von Körpertemperaturen mit automatischer Gesichtserkennung

Screenshot der Fotric Software AnalyzIR während der Bearbeitung und Analyse von Wärmebildern und -videos

Software AnalyzIR

Die Software FOTRIC AnalyzIR wurde entwickelt, um die hohen Anforderungen aus dem Bereich Forschung und Entwicklung zu erfüllen. Daher können mit Hilfe der Software aufgenommene Bilder und Videos bearbeitet und Temperaturkorrekturen vorgenommen werden. Auf diese Weise können Sie zuverlässigere Daten erhalten. Gleichzeitig können in der Software umfangreiche Analysen durchgeführt werden.

  • besonders detaillierte Wärmebilder für genaue Untersuchungen mit zuverlässigen Daten.
  • sehr lange Aufnahmezeit von Videos – bis zu einer Größe von 1 TB.
  • Extrahieren von Einzelbildern.
  • Zusammenfügen und Trennen von Videos.
  • Export der Rohdaten als .csv-Datei.
  • Automatische Erfassung von Daten (Auslöser z.B. Zeit, Temperatur oder extern I/O).
  • 3D-Wärmebilder.
Screenshot der FOTRIC App LinkIR bei der Wärmebildmessung

Smartphone App LinkIR

Die App LinkIR für Android Smartphones ist intuitiv und einfach über den Touchscreen steuerbar. So ermöglicht sie die Aufnahme von Wärmebildern und radiometrischen Videos mit dem Smartphone sowie deren sofortige Analyse und Korrektureingaben.

  • Aufnahme von Wärmebildern und komplett radiometrischen Videos mit bis zu 1.000 Bildern bei einer Frequenz von bis zu 5 Bildern / Sekunde.
  • Analyse direkt auf dem Smartphone.
  • Flexible Einstellung des Emissionsgrades.
  • Korrektur von Transmissionsgrad, Prüfdistanz und weiteren Parametern.
  • Sofortige Übertragung von Aufnahmen über bevorzugte Kanäle möglich.